Wörter und Klänge der Heilung
 
Durch unseren Verstand erschaffen wir. Unsere Gedanken formen unsere Realität. Wie möchtest du dich ausrichten?
In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit der Kraft der Gedanken und dem Zusammenhang mit unserem Nervensystem. Durch Mantren und positive Affirmationen können wir unsere Gesundheit nachhaltig positiv beeinflussen. Tauche ein in die Welt des hör- und unhörbaren Klanges.
 

I first got to know Yoga in Nepal 2004, while teaching English in rural Nepali Community Schools. I was fascinated by it and became a teacher myself after some years.
Besides studying Music at the University for Music and Arts in Vienna, Yoga became more and more important to me. Whenever I had the possibility, I joined further trainings. It is such a blessing to explore and dive deep into all the different aspects of Yoga and everything that is connected to it. I am very thankful for all the great opportunities I had, to study with inspiring teachers. I am professionally trained  in Childrenyoga, Yoga for Youth, Pre- and Postnatal Yoga, Hormonyoga, Baby Massage, Positive Birth, Breathwalk, Hatha Yoga, Kundalini Yoga, Yoga for people with Disabilities, Meridian Yoga, Sat Nam Rasayan and tons of other interesting things ;-). I am a teacher trainer for Children Yoga, Hatha Yoga and Pre- & Postnatal Yoga for different Institutions.
The other constant companion in my life besides Yoga is Art, especially Music. I studied classical singing at the faculty of Musical Education and Philosohpy/Psychology in Vienna. By chanting and allowing us to open ourselves to the Naad, we receive the possibility to reconnect to our true selfs, to flow with the all permeating joy and bliss of life and heal ourselves. We are able to listen “Suniai” to our own souls melody and enter a state where everything is possible, because we simply are, who we are. 

Yoga habe ich zum ersten Mal 2004 in Nepal kennengelernt, als ich Englisch in Boarding Schools in den Bergen unterrichtet habte. Ich war so fasziniert davon, dass ich nach ein paar Jahren selbst die Lehrerausbildung gemacht habe. Neben meinem Musikstudium an der Universität Wien, wurde Yoga immer wichtiger für mich. Wann euch immer ich die Möglichkeit hatte, habe ich weitere Ausbildungen gemacht. Es ist so ein Geschenk, tiefer in die vielen verschiedenen Aspekte des Yoga und allem, was damit verbunden ist, eintauchen zu können und sich darin zu erfahren. Ich bin sehr dankbar für die vielen Chancen, die mir das Leben bietet. Ich bin professionell ausgebildet in: Kundalini Yoga, Hatha Yoga, Kinderyoga, Yoga for Youth, Pre- und Postnatal Yoga, Hormonyoga, Baby Massage, Positive Birth, Breathwalk, Yoga für Menschen mit Behinderung, Meridian Yoga, Sat Nam Rasayan und noch viel mehr ;-). Ich bin Ausbilderin für Kinderyoga, Hatha Yoga und Pre- und Postnatal Yoga für verschiedene Einrichtungen und Yogaschulen.
Mein anderer konstanter Begleiter in meinem Leben neben Yoga ist die Kunst und die Musik. Ich habe klassischen Gesang studiert. Durch das Chanten erlauben wir uns dem Nad zu öffnen, wir bekommen die Möglichkeit uns mit unserem Wahren Selbst zu verbinden, mit Fluss der alldurchdringenden Freude und dem Segen des Lebens zu fliessen und uns selbst zu heilen. Wir sind in der Lage der Melodie unserer Seele zuzuhören “Suniai”und kommen in einer Raum, in dem alles möglich ist, weil wir sind, wer wir sind.

Empfohlene Artikel