DIE ERWACHTE FRAU: Hormone als Weg in eine neue Weiblichkeit mit Anand Kaur Seitz

Das weibliche Hormonsystem ist komplex, interaktiv und zyklisch. Die weiblichen Sexualhormone steuern Menstruationszyklus, Empfängnis und Schwangerschaft und interagieren mit den Schilddrüsen- und Stresshormonen – ein Kooperationsmodell, dass uns miteinander statt Konkurrenz lehrt. Das Drüsensystem spiegelt dabei weibliche Bedürfnisse, die häufig dem ziel- und leistungsorientierten „männlichen“ Erfolgsmodell untergeordnet werden.

Wir brauchen eine Rückkehr zur Ganzheitlichkeit im Leben, mit Achtsamkeit und Selbstwahrnehmung, in der alle unsere Anteile sein dürfen. Zu viel Stress und der Verlust unserer natürlichen Rhythmen stören nicht nur die komplexen Prozesse des Drüsensystems, sondern auch den Zugang zu unserer inneren weiblichen Kraftquelle. Kommt das Drüsensystem aus dem Gleichklang, weist uns dies darauf hin, dass in unserem Leben etwas in Disharmonie geraten ist; oder dass eine Phase zu Ende geht und wir loslassen müssen.

In diesem Workshop wollen wir neue Wege finden, Raum für unsere Bedürfnisse als Frauen und hormonelle Wesen zu schaffen, um unsere echten Potentiale zu entfalten und uns dem Selbstoptimierungszwang der Gesellschaft zu entziehen. Weibliche Räume, in denen Sein statt Tun im Vordergrund steht; für echtes Schöpferinnentum und Meisterinnenschaft, die aus den tiefen inneren Impulsen und der intuitiven Weisheit geboren wird.

BIO

Dr. Anand Kaur Seitz leitet das ANAND NIVAS, Institut für Yoga, Beratung und Training. Sie ist Leadtrainerin (1 und 2) und Lehrerausbilderin, numerologische Beraterin und spirituelle Prozessbegleiterin. Sie veröffentlichte „Kundalini Yoga. Harmonie für Körper und Seele durch die Chakra-Energien“ und „Mit Yoga durch die Wechseljahre. Balance und Vitalität in der neuen Lebensphase“. In den Wochenendworkshops (demnächst auch digital!) „Tanz der Hormone. 5 Module für Hormongleichgewicht und Lebensglück in Zeiten des Wandels“ bietet sie eine intensive innere Reise in die Weiblichkeit und ins Land der Hormone an, als Einzelworkshops oder als Aus- und Fortbildung zur Hormonyogalehrerin.

Infos: www.AnandNivas.de

Empfohlene Artikel